. . . because I'm better than you
o1. - RENTRER EN SOI

(Shun Gu; Ryo Ba; Satsuki Vo; Takumi Gu; Mika Dr; )

RENTRER EN SOI sind meine all-time favo Band. Bisher jedenfalls. 2004 hörte ich das erste Mal ein Lied von RENTRER EN SOI per streaming und verliebte mich ♥. Ich verliebte mich in ihre damalige träumerische Art. Ich hatte damals noch sehr viel mit Dir en grey zu tun und RENTRER EN SOI standen im gegensatz zu ihnen.
Natürlich interessierte ich mich nachdem ich mehr gehört hatte mehr für RENTRER EN SOI. Wie jedes kleine Mädchen tat es mir satsuki ganz besonders an ♥. Er ist aber auch ein Schnuckel XD"
Die ganze Aufmachung war anfangs noch ziemlich toll. Träumerische Kostüme, mittlelalterliche Kostüme. Leider folgte viel zu schnell ein, naja, Imagewechsel. Von RENTRER EN SOI wurden sie zu einem Dir en grey Verriß, leider. Viele werden sagen, es wäre nicht so, aber Kyo konnte seine Hände leider nicht aus dem Spiel lassen. (Ich geh eben weinen.)
Sie wurden immer un-visueller (ist das ein Wort?) und immer schwärzer, gothic-like und viel viel "Ich bring mich um!!"-getue. Trotzdem sind und bleiben sie meine Lieblingsband, weil mich ihre Lieder immer wieder faszinieren. Ihr neuestes release "THE ABYSS OF DESPAIR" find ich wirklich sehr sehr schön ♥. Das Lied zählt ATM zu einem meiner favos. (Und ich warte immernoch auf eine Übersetzung, buhuhuu ; O; ) Leider ist "MURDER INTENT" wieder so ein Dir en grey scheiß. Ist jemandem aufgefallen, dass sie "destruction" genauso schreien, wie Dir en grey es tuen? Ich meine, ich stehe auf härtere Musik, aber nicht von meinen lieben RENTRER EN SOI.
Zum nächsten Song ähm, der Re-birth remix. Ich habe vielleicht nicht genau hingehört, aber es klingt sehr gleich für mich. Ich liebe den Song eh ♥. Und das beste zum Schluss "fenêtre~into the sky remix~" ist... einfach nur wunderbar ♥. Ich hätte mir keinen schöneren Remix von einem so tollen Lied vorstellen können, wirklich. Und nein, sie recorden das nicht nur, um kleine Mädchen wie mich nicht zu verschrecken >_>

Zur eigentlich Biografie, jedenfalls ansatzweise:
2001 fanden sich RENTRER EN SOI zusammen, damals noch mit anderem Gitarrist - Ao, Shun kam 2004 dazu.
Ihr Name bedeutet so viel wie "in sich selbst zurückkehren". Wenn Japaner andere Sprachen verwenden kann nichts gutes dabei rauskommen >_>
Erst jetzt haben sie bei Gan-shin unterschrieben und im August wird ihr S/T Album offiziell in Deutschland released UND IHR KÖNNT GAR NICHT GLAUBEN WIE VIELE LÖCHER ICH MIR FREUE XDD.


Diskografie:
[2001-06-19] Hajimari no namida no oto ga kaze ni
[2001-08-22] Namida no Oto ga Kaze ni Kesareru Yoru ni
[2001-12-25] Rentrer en Soi
[2002-03-27] Hitsuu Kizuato
[2003-03-16] Hoshikuzu no Rasen -ReSpiral-
[2003-03-16] Ichigo OBLATE
[2003-03-16] Shinwa
[2003-05-01] Sakura Mai ~Yume no Naka Mezamereba...~
[2004-02-10] Secret Strawberry Garden - Jukaigokuchi ~La Renaissance
[2004-03-30] yurikago
[2004-04-15] Neo Shaped Children
[2004-10-27] Wither
[2005-01-26] Sphire-croid
[2005-02-27] Zenkeiiro Kusari Hateru Ima, Yuiitsu
[2005-05-25] Mizu yume miru chouchou
[2005-08-24] Astre no Ito
[2005-08-24] Kein no Hitsugi
[2006-02-22] PROTOPLASM
[2006-04-26] Karasuiro no Taiji
[2006-05-31] RENTRER EN SOI
[2006-10-25] I hate myself and want to...
[2006-12-20] Misshitsu to kodoku ni dokusareta yuutsu
[2007-03-28] THE ABYSS OF DESPAIR
[2007-04-18] AMONST FOOLISH ENEMIES

Falls es weitere Fragen gibt, ich bin da >D

9.4.07 22:08


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de